Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

Stürmische Zeiten: Wind

Rückgrat der Energiewende

Erfahren Sie in diesem Themenkreis, wie und wo der Wind entsteht und spüren Sie was der Wind alles bewegen kann.

Die Windkraftnutzung hat eine lange Tradition in Ostfriesland: Die erste Windmühle wurde bereits 1424 in Esens errichtet und es sind noch viele weitere hinzugekommen. Heute stehen noch 87 dieser historischen Mühlen in Ostfriesinland, aber dafür sind viele Innovationen und Erkenntnisse hinzugekommen.

Denn auch heute noch nutzen die Menschen den Wind als Energielieferanten. Erfahren Sie im EEZ Aurich, wie das Grundprinzip der Windenergie funktioniert und erleben Sie Wind neu. An den Mitmachstationen können die verschiedenen Rotortypen testen und herausfinden, welches Modell am geeignetsten ist.

In einem weiteren kniffligen Spiel platzieren Sie Windkraftanlagen und errichten so den eigenen kleinen optimal ausgelasteten Windpark. Aber Vorsicht, auch hier gibt es viel zu beachten!

Am Windlooping können Sie einen Luftballon auf Reisen schicken und beobachten, wie dieser sich bei verschiedenen Windstärken den Looping passiert und Sie werden sehen, wie viel Geschick das erfordert.

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region