Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

Klaus Bahlsen Zentrum nachhaltige Ernährung

Ein Projekt der Rut- und Klaus-Bahlsen-Stiftung in Kooperation mit der Stadt Aurich

Das Klaus Bahlsen Zentrum (ZnE) bietet Programme und Weiterbildungen im Bereich Ernährungsbildung und Schulverpflegung.

Die Programme des ZnE orientieren sich am Prinzip der Nachhaltigkeit. Das ZnE legt Wert auf eine ausgewogene, vorwiegend pflanzliche Ernährung sowie saisonale und regionale Produkte oder solche aus fairem Handel. Geachtet wird auch auf die geringe Verarbeitung von Lebensmitteln und ökologische Produktion sowie die Vermeidung langer Transportwege und die Abfallvermeidung.

Das Team des ZnE möchte Neugierde auf Lebensmittel sowie die Freude am Kochen und dem gemeinsamen Essen wecken. Selber machen, Erfahrungen sammeln, Bewährtes lernen und Neues probieren sind Eckpfeiler der Arbeit des ZnE-Teams.

Lehrkräfte aller Jahrgänge sind zu Fortbildungen ins ZnE eingeladen. Inhalte zur Ernährungsbildung, abgestimmt auf die Situation in der Klassenstufe, werden als Fortbildung für das Kollegium einer Schule oder schulübergreifend angeboten.

Eng verbunden mit Themen der Ernährungsbildung sind Fragen zur Schulverpflegung. Das ZnE-Team mit seiner langjährigen Erfahrung in diesem Bereich bietet Fortbildungen zu speziellen Aspekten wie Hygienemanagement und Pausenverpflegung sowie Einzelberatung auf Anfrage.

In der ZnE-Aktionsküche können sowohl Grundschüler als auch Schülerinnen und Schüler der unteren Klassen weiterführender Schulen konkrete Erfahrungen mit der Zubereitung von Mahlzeiten machen. Parallel dazu wird der Verbrauch von Wasser oder Energie während dieser Arbeit gemessen und simultan auf einem Bildschirm dargestellt.

Für Schülerinnen und Schüler höherer Jahrgänge bietet die moderne Ausstattung der Küche viele Möglichkeiten, naturwissenschaftliche Erfahrungen zu sammeln und sich mit dem eigenen Verbrauch an Ressourcen bei der Nahrungszubereitung zu beschäftigen.

Mit ausgefeilter Messtechnik, Wärmebildkamera und Temperaturmessgerät können auch anspruchsvolle Fragestellungen rund um physikalische und chemische Phänomene der Zubereitung und Ernährung bearbeitet werden.

Klaus Bahlsen Zentrum nachhaltige Ernährung
Osterbusch 2
26607 Aurich

Telefon: +49 49 41 - 91 88 10

E-Mail: info(at)zne-aurich.de
Internet: www.zne-aurich.de

 

 

 

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region